Kreis Lichtenfels — Freude und Lebensqualität verschenken und dabei ganz viel an Zuwendung zurückbekommen - freiwilliges Engagement bei den "Aktiven Bürgern" ist unbezahlt, aber auch unbezahlbar. Mehr als 330 Ehrenamtliche im Landkreis bringen auf diese Weise bereits einen Teil ihrer Freizeit für Mitmenschen ein. Sie leisten Gutes und Wertvolles in Seniorenheimen, Kindergärten, Schulen, Behinderteneinrichtungen, in der Betreuung von Flüchtlingen und bei der Tafel. Was man tun möchte, an welchem Ort und mit wie viel Zeitaufwand, kann man sich aussuchen - und seinen freiwilligen Einsatz auch ohne Probleme wieder beenden.
Neue Interessenten sind herzlich willkommen. Derzeit werden zum Beispiel gesucht: Unterhaltung für Senioren in den Heimen BRK-Heim Lichtenfels, Awo-Heim in Redwitz, BRK-Heim in Bad Staffelstein: zum Beispiel Begleitung bei Spaziergängen der Senioren, basteln, vorlesen, basteln, Schafkopf spielen, Besuche mit Hunden;
Leselernhelfer und Lesepaten für die Johann-Puppert-Schule in Michelau, Gustav-Rossbach-Grundschule Lichtenfels, die Grundschule Grundfeld sowie den Kindergärten in Burgkunstadt: Lesen fördert die individuelle sprachliche Entwicklung, ist Voraussetzung für Lernen und Verstehen und eine Grundlage für unsere Fähigkeit zur Kommunikation. Lesen ist unverzichtbar für die gesamte schulische und berufliche Laufbahn eines Menschen. Gesucht werden Ehrenamtliche, die mit den Kindern Lesen üben, das Sprachverständnis fördern. Es steht jeweils ein Ansprechpartner der Schule/Kiga zur Anleitung und für Fragen zur Verfügung.
Schülerlotse in Marktzeuln: Die Grundschule sucht einen oder mehrere Schülerlotsen (Eltern, Großeltern, Rentner, Frühaufsteher), die sich an einem oder mehren Tagen für den Zebrastreifen vor der Schule zur Verfügung stellen (auch im Wechsel), damit die Kinder an Schultagen von 7.15 bis 8 Uhr sicher über die Fahrbahn kommen.
Gesucht werden Ehrenamtliche, die sich als Ansprechpartner der Aktiven Bürger in ihrem Wohnort zur Verfügung stellen (zum Teil zur Unterstützung der jetzigen Kontaktperson). Diese Personen sollten gute Kontakte zu den Mitmenschen in ihrer Gemeinde/Stadt haben, viele Leute kennen und gerne auf Menschen zugehen, Freude am ehrenamtlichen Engagement haben und andere Bürger dafür begeistern mögen. Die Ansprechpartner sind das Bindeglied zwischen Bürger-Büro und den Ehrenamtlichen und Institutionen in der Gemeinde/Stadt.
Zusätzliche Informationen und weitere Angebote gibt es unter www.aktive-buerger-lichtenfels.de. Interessierte wenden sich an das Aktive-Bürger-Büro in Lichtenfels, Judengasse 14, geöffnet Mittwoch 10 bis 13 Uhr und Freitag 13 bis 17 Uhr, Tel. 09571 1699 330, E-Mail: info@aktive-buerger-lichtenfels.de. red