Die Schulleitung des Gymnasiums weist auf einen wichtigen Termin hin. Schüler der Grund-, Mittel- bzw. Realschulen, die im nächsten Schuljahr in die fünfte Klasse des Gymnasiums Burgkunstadt übertreten wollen, können vom Montag, 7. Mai, bis Freitag, 11. Mai (Donnerstag ist Feiertag), im Sekretariat der Schule durch einen Erziehungsberechtigten angemeldet werden. Möglich ist dies von Montag bis Mittwoch jeweils von 8 bis 17 Uhr und am Freitag von 8 bis 12 Uhr. Wer von der Grundschule im Übertrittszeugnis das Gesamturteil "für ein Gymnasium geeignet" erhält, wird ohne Probeunterricht aufgenommen. Wer nicht so beurteilt wird, kann trotzdem angemeldet werden, muss jedoch am Probeunterricht (Dienstag, 15. , bis Donnerstag, 17. Mai) teilnehmen. cv