Der Zeitraum für die Anmeldung in die fünften Klassen aller staatlichen Realschulen in Bayern ist in der Woche vom 7. bis 11. Mai. An der Wallburg-Realschule Eltmann gelten folgende Zeiten: Montag bis Mittwoch von 9 bis 16 Uhr und Freitag von 9 bis 12 Uhr.
Anzumelden sind alle in Frage kommenden Schüler der vierten Klasse der Grundschule. Bei der Anmeldung werden benötigt: Original-Geburtsurkunde oder Stammbuch, Übertrittszeugnis, eventuell Sorgerechtsbeschluss bei Alleinerziehenden, gegebenenfalls Nachweis über Teilleistungsstörungen (LRS, Legasthenie). Bei Teilnahme eines Kindes am Probe-Unterricht legen die Eltern einen mit 1,45 Euro frankierten Briefumschlag DIN A4 (mit Sichtfenster) bei. Die Realschule bittet sie, den Schulantrag, den Antrag auf Kostenfreiheit des Schulweges, die Anmeldung für die offene Ganztagsschule sowie die Zusatzformulare zu Hause auszudrucken, auszufüllen und zur Anmeldung mitzubringen. Die Formulare finden die Eltern auf der Schul-Homepage www.rs-eltmann.de unter "Eltern" und "Schulanmeldung", ebenso eine Information zur Ganztagesschule. Anmeldungen aus anderen Schularten (Hauptschule fünfte Klasse) und in höhere Jahrgangsstufen sind in der ersten Woche der Sommerferien möglich. Eine Voranmeldung sollte aber bereits jetzt erfolgen. red