Gute Nachrichten für die Feuerwehren: Der Gemeinderat hat der Bildung eines Schlauchpflegverbandes der örtlichen Feuerwehren Oberelsbach und Schönau zugestimmt. Danach wird die Gemeinde Oberelsbach eine Schlauchpflegekompaktanlage für rund 67 000 Euro anschaffen und in Unterelsbach stationieren. Bei einer staatlichen Zuwendung von rund 21 000 Euro wird die Kostenbeteiligung durch die Gemeinde Schönau bei etwa 13 100 Euro liegen. Die beteiligten Verwaltungen werden auf Grund der Beschlüsse durch die Gemeinderäte Oberelsbach und Schönau eine Zweckvereinbarung ausarbeiten, in der auch die Regelungen für die Betriebskostenteilung vorgeschlagen werden. zir