Dieter Ackermann ist weiter Vorsitzender der Sportangler Sand. Er wurde bei der Jahresversammlung des Vereins im Anglerheim in seinem Amt bestätigt. Ehrungen standen ferner auf der Tagesordnung.
Dieter Ackermann ließ das Jahr 2015 Revue passieren. Er informierte über den Fischbesatz und die Mitgliederbewegungen im Verein.
Ungebrochen ist nach den Worten des Vorsitzenden der "Run" auf Aufnahmeanträge in den Verein, und auch die Ausgabe von Gastangelkarten steige stetig an. Nicht zuletzt sei dies eine Folge der tadellosen Gewässerbewirtschaftung durch die Vereinsmitglieder.
Nach dem Bericht der Jugendleiter Fred Weigmann und Julian Feuerlein nahmen Vorsitzender Dieter Ackermann und sein Stellvertreter Herbert Reuß die Ehrung der erfolgreichsten Angler vor. Anglerkönig 2015 wurde Reinhold Bäuerlein, Jugendkönig Noel Fleischmann. Vereinsmeister wurde ebenfalls Reinhold Bäuerlein und Jugend- vereinsmeister Noel Nürnberger. Den "Fisch des Jahres" fing beim Jugendzeltlager der Jugendleiter Julian Feuerlein. Es war ein Wels mit exakt zwei Metern Länge und einem Gewicht von 50 Kilogramm.
Die Neuwahl brachte folgendes Ergebnis: Dieter Ackermann bleibt Vorsitzender. Stellvertreter ist Herbert Reuß, der Schatzmeister Matthias Klauda, Schriftführer Elmar Brenner, Protokollführer Detlef Schmitt, Gewässerwart Reinhold Bäuerlein, Datenverwalter Simon Frey und technischer Verwalter Fred Weigmann. Neu ist Jörg Nürnberger als Jugendleiter. Als Beisitzer wurden in den Vereinsausschuss Julian Feuerlein, Roland Geheb, Klaus Geheb, Helmut Bayer, Andre Ott und Sven Glaser delegiert. ab