Am späten Mittwochnachmittag fuhr eine 81-jährige Mitsubishi-Fahrerin in der Rudolf-Diesel-Straße. Nachdem sich auf Grund hohen Verkehrsaufkommens ein Stau in Fahrtrichtung Im Lindes gebildet hatte, wollte sie an der Fahrzeugschlange vorbeifahren. Als dann jedoch Gegenverkehr auftauchte, zog die Seniorin wohl wieder nach rechts und touchierte einen VW Golf eines 22-Jährigen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Der entgegenkommende Pkw-Lenker oder sonstige unbeteiligte Zeugen werden gebeten, sich bei der zu melden. pol