Durch das anhaltend heiße und trockene Wetter sind viele natürliche Wasserstellen ausgetrocknet. Der LBV rät deshalb, Vogeltränken aufzustellen. Damit die Hilfe auch tatsächlich bei den Vögeln ankommt, gibt es einige wichtige Regeln zu beachten. Das oberste Gebot bei Vogeltränken, ganz gleich: ob im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon, ist die Sauberkeit. Ideal ist ein für Vögel gut einsehbarer Platz mit nahe gelegenen Büschen und Bäumen, in die sich die Vögel bei Gefahr schnell flüchten können. red