ein 29-Jähriger ist am Sonntagnachmittag, gegen 16.25 Uhr, auf der Kreisstraße KG 43 von Eltingshausen in Richtung Rottershausen gefahren. An der Kreuzung zur Staatsstraße St 2445 hielt er verkehrsbedingt am Stopp-Schild an. Der hinter ihm fahrende 31-jährige Fahrer eines Pkw erkannte dies zu spät und fuhr auf den vorderen Pkw auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2500 Euro. Vor Ort wurden zur Schadensregulierung die Personalien ausgetauscht. pol