Eine 45-jährige Dacia-Fahrerin wartete am Donnerstag um 6.30 Uhr an der Ampel beim Bgm.-Dr.-Hauptmann-Ring. Währenddessen fuhr ihr eine 44-jährige Renault-Fahrerin, die nach links abbiegen wollte, gegen die Stoßstange des Dacia. Die Renault-Fahrerin fuhr einfach weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von 500 Euro.