Die Pfarrei St. Bartholomäus Rothenkirchen lädt zum Festgottesdienst am Sonntag, 22. September, um 10 Uhr ein. Der neue Pfarrvikar Pfarrer Anton Heinz wird in sein Amt durch den leitenden Pfarrer und Pfarradministrator, Detlef Pötzl, eingeführt. Zum Festgottesdienst wird eine Kirchenparade führen. Die Parade startet um 9.45 Uhr beim ehemaligen Gasthaus Treuner. Eine Einladung geht an alle Pfarrgemeinderäte, Kirchenverwaltungen und Fahnenabordnungen der Vereine und Verbände zur Kirchenparade aus den Kirchengemeinden Rothenkirchen, Förtschendorf, Pressig, Welitsch, Posseck, Gifting, Friedersdorf.

Start der Parade

Die Kirchenparade wird vom Musikverein Rothenkirchen angeführt. Anton Heinz hat seinen Sitz im Pfarramt Rothenkirchen und ist aber auch Seelsorger in der Helios Frankenwaldklinik. Er ist mit Pater Helmut Haagen OMI für den Bereich der Kirchengemeinden Rothenkirchen mit Mariä Himmelfahrt Förtschendorf, Herz- Jesu Pressig mit St. Anna Welitsch und St. Johannes der Evangelist Posseck mit St. Josef Gifting zuständig. Zur Amtseinführung in der St. Bartholomäuskirche in Rothenkirchen können alle katholischen Christen teilnehmen. red