Am Freitagmorgen beobachteten Zeugen, wie auf der Kettenbrücke ein slowenischer Lkw wendete. Trotz zweier Einweiser beschädigte der Fahrer die Ampelanlage. Es entstand ein Schaden von etwa 300 Euro. Die Einweiser räumten die heruntergefallenen Teile zur Seite, bestiegen den Lkw und entfernten sich, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Das Kennzeichen ist bekannt, die Ermittlungen sind am Laufen.