Besucher und interessierte Einwohner der Stadt haben am Freitag, 14. Juni, um 21 Uhr die Gelegenheit, mit dem Nachtwächter verborgene Winkel zu entdecken. Während der abendlichen Tour "Gut bewirtet und bewacht, ruft Bad Kissingen zur guten Nacht" erkunden sie die Stadt und ihre Geschichte. Die zrka 90-minütige Tour startet an der Tourist-Info Arkadenbau. Auf den Spuren von Theodor Fontane und König Ludwig II. erfahren Teilnehmer der kulturhistorischen Führung "Kapellenfriedhof und Marienkapelle" Wissenswertes von Gerhard Wulz über die Geschichte und Gestaltung der Anlage und tauchen mit Erzählungen, Texten, Bildern und Tonbeispielen in das Leben und Wirken der hier bestatteten Persönlichkeiten ein. Die zirka 90-minütige Tour beginnt am Sonntag, 16. Juni, um 14 Uhr am Liebfrauensee. Karten für diese Führung sind direkt vor Ort beim Gästeführer, an der Tourist-Info Arkadenbau, unter Tel.: 0971/804 84 44 sowie per E-Mail (kissingen-ticket@badkissingen.de) erhältlich. sek