Still und starr ruht - nein, nicht der See, sondern der Fluss. Ruhig und fast schon idyllisch zeigte sich am Donnerstagabend der Main zwischen Eltmann und Limbach. Foto: Ralf Naumann