Sebastian Schanz

Was lehren uns die Liebesschlösser an der Kettenbrücke? Alte Liebe rostet doch! Der Zahn der Zeit nagt an den Aufhängungen. Aber er führt auch zu einer gewissen Festigung. Denn bei so einem durchgerosteten Schloss ist zwar der Lack ab, aber es lässt auch nicht mehr öffnen. Selbst wenn der Schlüssel noch auffindbar sein sollte. Scheidung nur mit dem Bolzenschneider möglich. Ein Pärchen blieb deshalb pragmatisch und griff gleich zum Zahlenschloss. Vielsagend auch ein anderes Zeugnis der Zweisamkeit: Zwischen Herzchen und Küsschen hängen Handschellen.