Bei einer Kontrolle der Polizei am Mittwochabend in Sonnefeld stellten die Beamten bei einem 48-jährigen Rollerfahrer Alkoholgeruch fest. Der anschließende Test bestätigte den Verdacht der Polizisten, und der Mann musste sein Fahrzeug stehen lassen. Da sich der gemessene Wert im Bereich einer Verkehrsordnungswidrigkeit befindet, erwarten den Fahrer jetzt ein Bußgeld, Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot. pol