Zwischen Prächting und Ebensfeld erfasste am Freitagabend ein Pkw-Fahrer ein Reh. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten beim Fahrer Alkoholgeruch fest. Da ein Atemalkoholtest einen Wert von 0,66 Promille ergab, wurde die Weiterfahrt unterbunden.