Ein 29-Jähriger befuhr mit seinem Opel am Samstagabend die Lichtenfelser Straße. Hierbei übersah er eine Baustelle. Durch den Unfall kam es zu einer Beschädigung einer Mauer und eines Gerüsts. Im Fußraum des Autos wurden zwei Flaschen Schnaps gefunden. So war der Grund des Unfalls auch schnell gefunden: Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 2,64 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 11 000 Euro. pol