Die Bad Brückenauer Polizei hat in der Nacht auf Freitag einen 21-Jährigen am Steuer seines Autos angehalten und kontrolliert. Wegen Alkoholgeruchs wurde er zum Atemtest gebeten, wie es im Polizeibericht heißt. Das Ergebnis von 0,82 Promille wird für den jungen Mann ein Bußgeld von 500 Euro und ein Fahrverbot für einen Monat bedeuten. pol