Bei einem 83-jährigen Autofahrer stellten die Beamten im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Donnerstagnachmittag bei Machtilshausen Alkoholgeruch fest. Nachdem ein durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von 0,80 Promille ergab, wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Der Rentner muss voraussichtlich demnächst seinen Führerschein mindestens einen Monat abgeben und ein Bußgeld bezahlen. pol