In der Freitagnacht wurde ein 60-jähriger Peugeot-Fahrer, der von Bad Brückenau in Richtung Volkers fuhr, zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei wurde festgestellt, dass der 60-Jährige leicht alkoholisiert war. Der Test am Alkomaten ergab einen Wert, der knapp unter der Promillegrenze lag. Daraufhin wurde ihm die Weiterfahrt vorsichtshalber untersagt. Diese trat nun seine nüchterne Ehefrau an, die als Beifahrerin mit dabei war. pol