Bei der Kontrolle eines 24-jährigen Autofahrers haben Beamte der Höchstadter Polizeiinspektion in der Nacht zum Montag gegen 0.30 Uhr festgestellt, dass der junge Mann erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkomattest ergab ein Ergebnis von rund zwei Promille. Daher wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Fahrer angezeigt.