Ein Alarm wurde in einem ehemaligen Sanatorium in der Bismarckstraße am Dienstag, gegen 19 Uhr ausgelöst. Bei einer Nachschau am Objekt stellten die Polizeibeamten fest, dass eine unbekannte Person den Eingang am Haupthaus bereits vor Eintreffen der Streife schon wieder verlassen hatte. An dem Haus wurde eine Holzverschalung aus der Befestigung gerissen. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 30 Euro. Sachdienliche Hinweise auf den Unbekannten nimmt die Polizei in Bad Kissingen entgegen, Tel.: 0971/714 90. pol