Im Rehabilitations- & Präventionszentrum Bad Bocklet fanden die 5. Akupunkturtage der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur statt, die Chefarzt Georg Gilbergs-Schnarr, selbst "Meister der Akupunktur", mit seinem Team organisiert hat. Durchgeführt wurden die Tage von drei Dozenten der Ärztegesellschaft. Zehn in ihrer Ausbildung schon weit fortgeschrittene Akupunkturärzte konnten bei diesem Lehrgang den Titel "Meister der Akupunktur" erringen.

18 Patienten aus der Klinik und der Facharztpraxis von Chefarzt Gilbergs-Schnarr wurden an den drei Tagen nach Kriterien der TCM befragt und untersucht, ein Behandlungskonzept dementsprechend entwickelt und durchgeführt. Alle Patienten waren mit dem Erfolg der Therapie hochzufrieden. red