Vor 20 Jahren, im Frühjahr 1997, wurde das Blechbläserensemble "Ächd Blech" gegründet. Ziel und Anspruch der vier Vollblutmusiker aus dem Raum Bad Staffelstein war es von Anfang an, dem Publikum ein breites Spektrum an Blasmusik in verschiedenen Stilrichtungen zu bieten.
Dem ist man bis heute treu geblieben, auch wenn inzwischen Gründungsmitglieder ausgeschieden sind und sich die Anzahl der Musiker von vier auf sechs erhöht hat. Im Vordergrund steht nach wie vor der Spaß und die Freude an der Blechbläsermusik.


Spenden für Rumänien

Diese springt hoffentlich auch auf das Publikum über, wenn "Ächd Blech" am Sonntag, 12. November, um 17 Uhr im Rahmen eines Jubiläumskonzertes in der katholischen Pfarrkirche Mariä Verkündigung in Ebensfeld auf sein 20-jähriges Bestehen zurückblickt.
Der Eintritt ist frei. Es werden Spenden zugunsten der Rumänienhilfe der Pfarrei Ebensfeld erbeten. red