Erlangen-Höchstadt — Winterpause heißt nicht Fußballpause. Und so starteten die Frauen und Mädchen im Spielkreis Erlangen/Pegnitzgrund am vergangenen Wochenende in die Hallensaison. Am ersten Vorrunden-Spieltag der Kreismeisterschaften erspielten sich unter anderem die Frauen der SpVgg Erlangen sowie die U17-Mädchen des SC Adelsdorf und des ASV Weisendorf eine gute Ausgangsposition für das Weiterkommen. Denn wie schon in den Vorjahren, ist nicht in erster Linie der Tabellenplatz ausschlaggebend.
Jede Mannschaft bestreitet insgesamt drei Vorrunden-Turniere. Die Anzahl der dabei ingesamt erreichten Punkte geteilt durch die Anzahl der absolvierten Spiele ergibt einen Quotienten, der über das Weiterkommen entscheidet. Am 19. und 20. Dezember sowie am 16. und 17. Januar wird die Vorrunde fortgesetzt. Die insgesamt acht besten Teams der vier Altersklassen qualifizieren sich für die Endrunde, bei der am 23. und 24. Januar in Spardorf der diesjährige Kreismeister ermittelt wird.

FRAUEN
GRUPPE A
SK Lauf  - FC Reichenschwand 2:1
FC Pegnitz  - ASV Herpersdorf 4:1
SK Lauf  - FC Pegnitz 0:1
FC Reichenschwand  - Herpersdorf 4:1
ASV Herpersdorf  - SK Lauf 0:2
FC Reichenschwand  - FC Pegnitz 0:5
1. FC Pegnitz 3 9:1 9
2. SK Lauf 3 4:2 6
3. FC Reichenschwand 3 5:8 3
4. ASV Herpersdorf 3 2:10 0
GRUPPE B
TSV Frauenaurach  - Großgründlach 7:0
SpVgg Erlangen  - SC Adelsdorf 1:0
TSV Frauenaurach  - SpVgg Erlangen 0:4
SF Großgründlach  - SC Adelsdorf 1:0
SC Adelsdorf  - TSV Frauenaurach 0:0
SF Großgründlach  - SpVgg Erlangen 0:4
1. SpVgg Erlangen 3 9:0 9
2. TSV Frauenaurach 3 7:4 4
3. SF Großgründlach 3 1:11 3
4. SC Adelsdorf 3 0:2 1


U17-JUNIORINNEN
GRUPPE A
ASV Weisendorf  - TV 48 Erlangen 2:0
TSV Brand  - SC Adelsdorf 0:1
FC Stöckach  - FC Pegnitz 0:2
SC Adelsdorf  - ASV Weisendorf 1:0
TV 48 Erlangen  - FC Stöckach 0:2
FC Pegnitz  - TSV Brand 0:0
ASV Weisendorf  - FC Stöckach 4:1
TSV Brand  - TV 48 Erlangen 2:0
FC Pegnitz  - SC Adelsdorf 0:1
TSV Brand  - ASV Weisendorf 0:1
SC Adelsdorf  - FC Stöckach 6:0
TV 48 Erlangen  - FC Pegnitz 0:2
FC Stöckach  - TSV Brand 1:0
SC Adelsdorf  - TV 48 Erlangen 2:0
FC Pegnitz  - ASV Weisendorf 0:2
1. SC Adelsdorf 5 11:0 15
2. ASV Weisendorf 5 9:2 12
3. FC Pegnitz 5 4:3 7
4. FC Stöckach 5 4:10 6
5. TSV Brand 5 2:8 4
6. TV 48 Erlangen 5 0:10 0

U15-JUNIORINNEN
GRUPPE A
SK Heuchling  - FC Pegnitz 0:1
SV Schwaig  - FC Großdechsendorf 1:0
TV 48 Erlangen  - Reichenschwand 3:0
FC Großdechsendorf  - SK Heuchling 2:1
FC Pegnitz  - TV 48 Erlangen 0:0
FC Reichenschwand  - SV Schwaig 0:3
SK Heuchling  - TV 48 Erlangen 1:0
SV Schwaig  - FC Pegnitz 0:0
Reichenschwand  - Großdechsend. 0:5
SV Schwaig  - SK Heuchling 1:0
FC Großdechsendorf  - TV Erlangen 1:2
FC Pegnitz  - FC Reichenschwand 2:0
TV 48 Erlangen  - SV Schwaig 0:0
FC Großdechsendorf  - FC Pegnitz 1:1
FC Reichenschwand  - SK Heuchling 0:2
1. SV Schwaig 5 5:0 11
2. FC Pegnitz 5 4:1 9
3. TV 48 Erlangen 5 5:2 8
4. FC Großdechsendorf 5 9:5 7
5. SK Heuchling 5 4:4 6
6. FC Reichenschwand 5 0:15 0


U13-JUNIORINNEN
GRUPPE A
FC Pegnitz  - SV Schwaig 1:0
FC Eschenau  - FC Reichenschwand 1:1
SpVgg Erlangen  - FC Pegnitz 0:2
SV Schwaig  - FC Eschenau 0:0
Reichenschwand  - SpVgg Erlangen 0:3
FC Pegnitz  - FC Eschenau 1:0
SV Schwaig  - FC Reichenschwand 0:0
FC Eschenau  - SpVgg Erlangen 1:2
/>FC Reichenschwand  - FC Pegnitz 0:3
SpVgg Erlangen  - SV Schwaig 3:0
1. FC Pegnitz 4 7:0 12
2. SpVgg Erlangen 4 8:3 9
3. SV Schwaig 4 1:4 4
4. FC Reichenschwand 4 1:7 2
5. FC Eschenau 4 2:5 1
GRUPPE B
SpVgg Reuth  - TV 48 Erlangen 0:1
ASV Möhrendorf  - SC Adelsdorf 1:1
TV 48 Erlangen  - ATSV Erlangen 1:0
SC Adelsdorf  - SpVgg Reuth 0:2
ATSV Erlangen  - ASV Möhrendorf 1:1
SC Adelsdorf  - TV 48 Erlangen 0:1
SpVgg Reuth  - ATSV Erlangen 2:1
TV 48 Erlangen  - ASV Möhrendorf 2:0
ASV Möhrendorf  - SpVgg Reuth 0:1
SC Adelsdorf  - ATSV Erlangen 0:1
1. TV 48 Erlangen 4 5:0 12
2. SpVgg Reuth 4 5:2 9
3. ATSV Erlangen 4 3:4 4
4. ASV Möhrendorf 4 2:5 2
5. SC Adelsdorf 4 1:5 1