Der ADAC-Prüfdienst ist am Montag, 4., und Dienstag, 5. März, neben dem Blockheizkraftwerk in Bad Kissingen im Einsatz. ADAC-Mitglieder erhalten den Bremsentest sowie den Stoßdämpfertest und können die dritte Prüfart aus folgendem Angebot selbst auswählen: Reifenprofilmessung, Batterietest, Beleuchtungstest oder Bremsflüssigkeitstest. Nicht-Mitglieder erhalten eine Prüfart aus dem kompletten Portfolio nach Wahl. Die angebotenen Prüfleistungen sind für alle kostenlos. Unter dem Motto "Fahrsicherheit durch Verkehrssicherheit" wartet auf alle, die ihr Auto vom ADAC durchchecken lassen, noch ein Anreiz. Der ADAC Nordbayern verlost unter allen Prüfdienstbesuchern im Jahr 2019 zwei Fahrsicherheitsgutscheine im Wert von je 155 Euro. Diese können im ADAC Fahrsicherheitszentrum Nordbayern in Schlüsselfeld eingelöst werden. sek