Der Allgemeinde Deutsche Automobilclub (ADAC) Nordbayern ehrte in Nürnberg die besten Oldtimerfahrer des Touristik-Pokals für historische Automobile und Motorräder.

Der Forchheimer Jakob Magyar vom MSC Fränkische Schweiz setzte sich bei den Automobilen gegen Herbert Hofmann (Haag) vom MSC Fränkische Schweiz durch. Der Marktleugaster Alexander Kießling, für den MSC Münchberg am Start, wurde Dritter.

Bei den Motorrädern siegte der Nürnberger Ralf Krause. Auf den zweiten Platz setzte sich Horst Leineweber aus Meeder vom MSC Coburg. Der Rödentaler Thomas Friedel kam mit seiner NSU Baujahr 1928 auf den dritten Rang. red