Am morgigen Freitag, 14. September, neigt sich die Sommer-Leseolympiade der Stadtbücherei Bamberg dem Ende zu. Deshalb sind von 15 Uhr an noch einmal alle jungen Teilnehmer zusammen mit ihrern Familien und Freunden zur Abschlussfeier in den Hof des Deutschen Hauses, Obere Königstraße 4a, eingeladen. Gemäß dem diesjährigen Motto "Nur mal kurz die Welt retten" dürfen die Kinder an den Spielstationen Vieles zum Thema Natur erkunden, entdecken und ausprobieren. Dabei soll das viele Lesen nicht unbelohnt bleiben: Jeder, der es geschafft hat, mindestens sechs Bücher in den Ferien zu lesen, wird mit einer Urkunde und einem kleinen Geschenk geehrt. Mit ein bisschen Glück hat außerdem jedes Kind die Chance, bei der anschließenden Verlosung einen Preis zu gewinnen. Weitere Informationen gibt es unter www.stadtbuecherei-bamberg.de

Bei schlechtem Wetter findet die Feier im Deutschen Haus statt, teilt die Stadtbücherei weiter mit. red