Spaß und Spannung pur: Mit Stirnlampen ausgerüstet dürfen Kinder und Jugendliche von sieben bis 14 Jahren am Donnerstag, 10., am Donnerstag, 17., am Dienstag, 22., am Donnerstag, 24., am Dienstag, 29., und am Donnerstag, 31. August, die abenteuerlichen Gänge der Binghöhle, teilweise sogar im Dunkeln, erkunden.
Dabei erfahren die Kinder viel über die Geschichte der Höhle, ihre Geologie, Tropfsteine und Höhlenbewohner. Treffpunkt ist am Eingang der Binghöhle um 16 Uhr. Weitere Informationen erteilt der Markt Wiesenttal unter Tel. 09196/929931 sowie per E-Mail an info@wiesenttal.de. Informationen finden sich auch auch online auf www.binghoehle.de. red