Nach dem überragenden Erfolg der Musical-Christmas-Tournee im vergangenen Jahr präsentieren die internationalen Künstler im Dezember in der Adelsdorfer Aischgrundhalle erneut eine zweieinhalbstündige Gala voller Glanzpunkte. Termin ist der Sonntag, 9. Dezember, 19 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr.

Im ersten Teil der Show werden große und emotionale Musical-Hits aus "Evita", "Elisabeth", "Cats", "Phantom der Oper" und anderen zu hören sein. Anschließend erklingen in der zauberhaften Kulisse die schönsten Weihnachtslieder der Welt: "Jingle Bells", "O Du Fröhliche", "White Christmas", "Stille Nacht", "Feliz Navidad", "Oh Tannenbaum" und viele mehr.

Mit der deutschlandweiten Tour setzt sich die nunmehr vierjährige Tradition einer Show fort, in der festliche Weihnachtslieder mit den bekanntesten Musical-Songs zu einer einzigartigen Darbietung voller emotionaler Höhepunkte verschmelzen. Die Künstler performen die unterschiedlichsten Geschichten und Musikstücke der großen Bühnenproduktionen mit unglaublicher Authentizität und Wandelbarkeit. Gesang, Tanz und Schauspiel sind im perfekten Einklang und sollen das Publikum in die Stimmung der bekanntesten Musicals der Zeitgeschichte versetzen.

Anschließend erklingen die Weihnachtlieder. Exzellent dargeboten und passend choreografiert schließen sie gekonnt den Kreis und entführen die Besucher beschwingt in die festliche Adventszeit. Dabei kommt "A Musical Christmas" ohne unnötig aufwändige Bühnendekorationen aus. Eine große LED-Leinwand, ausgewählte Requisiten sowie authentische Kostüme kreieren eine inspirierende Kulisse und schaffen so die perfekte Atmosphäre.

Ebenso handverlesen wie die Bühnenausstattung sind auch die Künstler. Das exklusiv für diese Tournee zusammengestellte Ensemble besteht aus Starsolisten mit jahrelanger Erfahrung an vielen internationalen Bühnen (u.a. New York, London, Wien) und singt komplett live.

Tickets für den Abend gibt es beim Fränkischen Tag und an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen. red