Beim Sparkassen-Pokalturnier der A-Junioren in Neuses konnten die Flößer den Erfolg vom vergangenen Jahr wiederholen. Im Endspiel besiegten sie die JFG Grün-Weiß Frankenwald mit 1:0 (Torschütze H. Höfner). In der Vorrunde gewann die Mannschaft gegen JFG Oberes Rodachtal mit 2:0 (Torschützen: S. Trivuncevic, T. Pohl). In der Partie zwischen der JFG GW Frankenwald und der SG (TSV) Wilhelmsthal setzte sich die JFG knapp mit 1:0 durch. Der dritte Platz wurde im Elfmeterschießen ermittelt. Hier waren die Wilhelmsthaler treffsicherer. Mit dem Pokalsieg geht für einige Spieler eine ruhmreiche Zeit im Jugendbereich des SV Neuses zu Ende. Im Bild ist die siegreiche Mannschaft mit Schiedsrichter Uwe Dietrich, Kreisjugendleiter Michael Deuerling und Robert Porzelt von der Sparkasse Kulmbach-Kronach. Foto: privat