Zum wiederholten mal bildete der Klosterinnenhof den würdigen Rahmen für das Sommerfest der Klosterknirpse. In seinen Grußworten rückte Pfarrer Dirk Acksteiner die Bedeutung der Kinderbibel in den Mittelpunkt. Entsprechend dem Tagesmotto "Der Bücherwurm geht um" wurden mit Szenenauftritten der Gruppen Themen aus den Bereichen Märchen-, Bilder-, Erzähl- sowie Sachbilderbücher aufgegriffen und in farbenfrohen Bildern in Szene gesetzt.
Im weiten Rund der Anlage platzierte Eltern und Großeltern belohnten die kleinen Akteure mit großem Applaus. Helfer aus dem Elternbeirat sorgten für das leibliche Wohl.
In der Kindercocktailbar warteten Erfrischungen. An zusätzlichen Aktionsständen war mit Basteln, Glücksrad und Fotoshooting für kindgerechte Kurzweil gesorgt.