Kleintettau — Im Kreise ihrer Familie, Verwandten, Bekannten und Freunde feierte Edeltraud Scheidig ihren 80. Geburtstag. Geboren in Schlesien, ist ihr Kleintettau seit 1949 eine zweite Heimat geworden. Zu ihrer Familie gehören vier Kinder, zwei Enkel und ein Urenkel.
Da die Jubilarin ca. 40 Jahre in der Firma Carl August Heinz tätig war, überbrachten ihr Klaus Franke und Albert Ebertsch namens des ehemaligen Arbeitgebers sowie Monique Fischer vom Betriebsrat Glückwünsche und ein Geschenk.
Pfarrerin Kristine Wachter von der evangelischen Kirchengemeinde Kleintettau und Bürgermeister Peter Ebertsch schlossen sich den Glückwünschen an und überreichten ebenfalls ein Geschenk. Die Geburtstagsjubilarin, die noch gerne Spaziergänge macht, freute sich an ihrem Ehrentag über jeden Gratulanten. red