Der Gesangverein Hausen hat zwei neue Ehrenmitglieder. Werner Löblein, Geschäftsführer des Sängerkreises Erlangen-Forchheim, überreichte an Marianne Ismaier und Walpurga Seubert die Ernennungsurkunden.
Damit hat der Verein jetzt aktuell 17 Ehrenmitglieder, verkündete die Vorsitzende Barbara Schmitt.
Die beiden jahrzehntelangen Mitglieder haben sich in besondere Weise um den Gesangverein verdient gemacht. Fast 40 Jahre haben sie im Chor gesungen, "Walli" Seuberth ist immer noch im Gemeinschaftschor aktiv. Unter dem damaligen Chorleiter Josef Roth haben sie gemeinsam angefangen, erinnern sich die beiden. Darauf folgten noch eine ganze Reihe von Chorleitern. Mathias Erlwein