Lauter — An der Lauterer Kreuzung prallten am Mittwochmorgen ein Klein-Lkw und ein Opel zusammen. Der 46-jährige Lkw-Fahrer wollte die Kreuzung überqueren und missachtete dabei den vorfahrtberechtigten Opel, der aus Richtung Waldfenster kam. Der Fahrer des Opels prallte frontal in die Beifahrerseite des Lkw. Beide Fahrer wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 8000 Euro. Der Opel musste abgeschleppt werden.