Zapfendorf — Bei der Vereinsschau des Kleintierzuchtvereins Zapfendorf konnten 324 prämierte Kaninchen, Tauben, Hühner und Enten zur Schau gestellt werden. Die 32 Züchter, davon 13 Jugendliche, beschickten die Schau des Kleintierzuchtvereins in der Gemeindehalle am Rathaus. Angeschlossen waren auch die Erzeugnisse der Handarbeits- und Kreativgruppe sowie Bastelarbeiten. Zusammen war dies die größte Schau im Kreisverein Lichtenfels und darüber hinaus. Die Gemeindehalle war bis zum letzten Quadratmeter belegt.
Bei den Kaninchen wurde 1.Vereinsmeister Daniel Topfstedt, 2. Vereinsmeister Bettina Topfstedt, beide mit Helle Großsilber. Die Landes-verbands ehrenpreise errangen Ralf Topfstedt mit Zwergwidder blau, Stefan Topfstedt und Daniel Topfstedt, jeweils mit Helle Großsilber. Den Kreisverbandsehrenpreis erhielt Bettina Topfstedt mit Helle Großsilber. Die beste Häsin 0,1 hatte Claudia Topfstedt (97,0 Punkte, Rote Neuseeländer). Den besten Rammler 1,0 hatte Jürgen Helmreich (96,5 Punkt, Zwergwidder schwarz), ebenfalls konnten beide Aussteller die besten 4,0 (Jürgen Helmreich) und die besten 0,4 (Claudia Topfstedt) verbuchen. Sonderehrenpreise erhielten Bettina Topfstedt, Daniel Topfstedt, Günter Topfstedt und Jürgen Helmreich. Die besten Kenner waren Bettina Topfstedt und Horst Topfstedt, beide mit einer Differenz von 2,5 Punkten.
Jugendvereinsmeister mit Sachsengold wurde Nachwuchszüchter Jonas Topfstedt. Die Jugendlandesverbandsehrenpreise erhielten Frank Topfstedt (Helle Großsilber) und Fiona Topfstedt (Zwergwidder) blau. Die Jugendkreisverbandsehrenpreise erhielten zweimal Jonas Topfstedt (Sachsengold) und Fiona Topfstedt (Zwergwidder blau).
1.Vereinsmeister mit Thüringer Schnippen schwarz wurde Siegfried Sünkel, 2. Vereinsmeister mit Thüringer Schildtauben wurde Elly Endres. Texaner Tauben und Dresdner Hühner stellten die Geschwister Jasmin und Laura Zahner vor und wurden damit beide Jugendvereinsmeister beim Geflügel. Der Zwerg-Welsumer-Züchter Michael Gabler wurde 1. Vereinsmeister, während Siegfreid Sünkel mit Warzenenten weiß den 2. Vereinsmeister stellte. Den Landesverbandsehrenpreis erhielt Elly Endres, den Kreisverbandsehrenpreis Siegfried Sünkel.
1. Vereinsmeister der Handarbeits- und Kreativgruppe wurde Nicole Hufnagel vor Barbara Topfstedt. Die beste Jugendbastelarbeit stellte Lena Topfstedt aus. Den Landesverbandsehrenpreis erhielt Nicole Hufnagel, den Kreisverbandsehrenpreis Mathilde Storath. nh