Für 90 Bewohner und Tagesstättenbesucher der verschiedenen Einrichtungen des Heilpädagogischen Zentrums (HPZ) der Caritas fand die Weihnachtsbescherung in den Räumen der Sparkasse statt.
Die Frauen des Inner Wheel Clubs Coburg-Obermain hatten schon vor Jahren die schöne Idee, dass hilfsbereite Menschen hilfsbedürftigen Menschen eine Freude machen sollten. So durften die Bewohner und Tagesstättenbesucher des HPZ wie in den Vorjahren den großen Weihnachtsbaum im Foyer der Sparkasse mit Sternen schmücken und auch gleichzeitig ihren Wunschzettel für Weihnachten mit an einen der 90 Sterne heften. Am Donnerstag fand die Weihnachtsbescherung statt. Für 90 bedürftige Menschen der verschiedensten Einrichtungen des HPZ gingen ihre Wunschträume in Erfüllung.
Alfred Thieret