Kronach — Dank der Zustimmung von Bernd Dittmann kann seine Ausstellung mit dem Titel "Wohlgefühl in Farben" in der Galerie im Landratsamt Kronach bis Freitag, 22. August, also über die Schützenfestzeit, publikumsfreundlich verlängert werden. Der 1944 in Würzburg geborene und seit 1979 in Kronach lebende Autodidakt, für den ab 2003 nach Anregungen und intensiver Schulung durch den Kunstmaler Günter Georg Burr eine intensive Schaffensphase begann, stellt nach seiner Debüt-Ausstellung 2004 bereits zum zweiten Mal in der Landratsamtgalerie aus und zeigt in dieser Werkzusammenstellung großflächige und farbenfrohe Acrylarbeiten auf Leinwand mit Urlaubsflair verbreitenden Motiven unter anderem aus der Toskana, Griechenland und der Provence. Aber auch norddeutsche Seen- und Häuseransichten sind zu sehen.
Die Ausstellung im ersten Obergeschoss des Landratsamtes ist bequem auch per Fahrstuhl zu erreichen und kann bei freiem Eintritt zu den regulären Öffnungszeiten des Hauses besucht werden. red