Bamberg — Das Bildungswerk des Bayerischen Bauernverbandes bietet den Kochkurs "Nachhaltige Ernährung - Reste verwerten - Müll vermeiden" am Freitag, 30. Oktober, 18 Uhr, in der Schulküche des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg, Schillerplatz 15, an.
Lebensmittel sind kostbar und trotzdem landen jedes Jahr Millionen von Tonnen wertvoller Lebensmittel auf dem Müll. In diesem Kochkurs erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über nachhaltige Ernährung - Essen für die Zukunft. Beim gemeinsamen Kochen werden die Teilnehmer Resteverwertungen von Obst, Gemüse, Nudeln und Fleisch anhand von Rezepten ausprobieren. Teilnehmer des Kochkurses lernen, nicht nur die Umwelt, sondern auch ihren Geldbeutel zu schonen.


Anmeldung

Anmeldung nimmt Ernährungsfachfrau Karin Uri entgegen; Telefon: 09548/981028, E-Mail: karin.uri@gmx.de. red