Wirsberg — Der Gartenbauverein Wirsberg hatte am vergangenen Sonntag erstmals zu einem Kürbisfest auf den herrlichen Marktplatz eingeladen. Im letzten Jahr fiel die geplante Veranstaltung buchstäblich ins Wasser, doch in diesem Jahr hatten die "Gartler" ausgesprochenes Kaiserwetter.
Die Veranstaltung war mit gut 200 Gästen - darunter auch Bürgermeister Hermann Anselstetter - ausgezeichnet besucht und das Helferteam um die Vorsitzende Susanne Schlegel hatte ausgezeichnete Arbeit geleistet. So wurden 20 Kuchen und Torten gebacken, die reißenden Absatz fanden. Gut kam auch die Kürbissuppe von Sonja Moritz, Manuela Dresel, Ramona Müller und Gaby Kramer an, die den Assistenten des TV-Kochs Alexander Herrmann zu einem "super" hinriss. Werner Reißaus