Ermershausen — In den Wilden Westen entführten die Kindergartenkinder aus Ermershausen die zahlreichen Besucher beim Sommerfest. Das Gelände des evangelischen Kindergartens war nach den Aufführungen fest in der Hand der Kinder. Alles drehte sich um den Wilden Westen und dann wurde Indianerschmuck gebastelt. Zudem gab es Schminken und Dosenwerfen. Knifflig wurde es bei einer Schätzaktion. "Rosa Rosini" verzauberte die Gäste und zum Abschluss wurde noch ein Vogelhaus versteigert. Foto: Schmidt