Forchheim — Ab Dienstag, 26. Mai, bis einschließlich 5. Juni (Pfingstferien) ist die Wiesent straße wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Buslinien, die stadtauswärts nach Norden durch Wiesent- und Bamberger Straße führen (206, 220, 222, 224, 261, 263, 265, 266) werden laut Pressestelle des Landratsamtes über die Kloster-, Dreikirchen- und Birkenfelder Straße umgeleitet. Die Haltestellen Apothekenstraße und Bamberger Straße können stadtauswärts daher nicht bedient werden. Ersatzhaltestellen werden in der Birkenfelder Straße/Ecke Gebsattelstraße beziehungsweise am Friedhof Höhe Stadtpark eingerichtet. red