Der Gartenbauverein Wartmannsroth veranstaltete einen Baumschneidekurs, bei dem Edwin Fella anschaulich Theorie, Veredelungstechniken und verschiedene Werkzeuge zeigte. Mit "schwerem Gerät" ging es hinaus in die Flur, wo die Theorie in die Praxis umgesetzt wurde. Danach wartete im Pfarrheim eine Tombola auf die Teilnehmer. So gab es zum Beispiel veredelte Obstbäumchen zu gewinnen.
Nach fünf Stunden waren sich die Teilnehmer einig: "Eine tolle Veranstaltung, sehr informativ und kurzweilig!", so Christian Wickel, der sich über ein Kirschbäumchen freuen durfte.
Die nächste Veranstaltung des Gartenbauvereins findet am Samstag, 6. Mai, statt. Dann ist Pflanztauschbörse in und um das Pfarrheim. Ab 14 Uhr können bei Kaffee und Kuchen Pflanzen und Gartentipps getauscht werden. red