Stefan Werb wird ab 1. Juli 2017 Trainer der Fußballer beim TV Haßfurt in der Kreisliga Schweinfurt 2 und damit Nachfolger von Marco Firsching. Letzterer hatte seinen Abschied beim TVH im Sommer angekündigt. Nach kurzer Suche haben sich die Verantwortlichen des TV und Stefan Werb auf eine Zusammenarbeit ab der Saison 2017/2018 geeinigt. Da Werb bereits seit einigen Wochen die Juniorenabteilung des TVH als Trainer und Betreuer der U13-Mannschaft, in der sein Sohn spielt, unterstützt, hat sich diese Zusammenarbeit angeboten. In dieser Woche wurde er der Mannschaft vorgestellt. Wie die Haßfurter mitteilen, freuen sich beide Seiten auf die Zusammenarbeit. red