Ebern — Wenn ein Landtagsabgeordneter keine Politik macht, sondern kocht, läuft das Kochduell im Rahmen der FT-Serie "Franken-Kulinaria". Jetzt haben unsere Leser die einmalige Chance, einen Juryplatz oder einen Platz am Herd zu ergattern. Der Landtagsabgeordnete Steffen Vogel (CSU) kocht mit einem Partner oder einer Partnerin ein Drei-Gänge-Menü aus Vor-, Haupt- und Nachspeise am Dienstag, 2. Juni, um 14 Uhr im Partyservice Streit in Ebern. Er tritt gegen andere Teams am Nachbarherd an.
Die Leser haben jetzt die besondere Gelegenheit, sich für einen der drei Plätze in der Jury oder für einen Kochplatz zu bewerben. Den vierten Platz in der Jury besetzt der Redaktionsleiter der E-Ausgabe, Klaus Schmitt. Teilnehmen kann jeder, der gerne mal testen möchte, was Steffen Vogel und die anderen Teilnehmer am Herd "zaubern". Bewerbungen sind möglich bis Donnerstag, 21. Mai, unter folgender Adresse: Nicole Zörkler, Stichwort: "Kochduell", Gutenbergstraße 1, 96050 Bamberg, oder unter n.zoerkler@infranken.de. red