Wegen der bis zum 9. September laufenden Dreharbeiten für den neuen Franken-Tatort werden in den kommenden zwei Wochen folgende Straßen in Bamberg gesperrt: Heute, Freitag, werden in der Hainstraße 20 und 22 die Parkplätze nicht wie angekündigt zwischen 10.30 und 14 Uhr gesperrt, sondern bereits von 7 bis 14 Uhr. Die Weißenburgstraße ab Hausnummer 21/Ecke Dürrwächterstraße ist am Mittwoch, 31. August, von 10 bis 21 Uhr gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert. Die Durchfahrt Unterer Stephansberg zwischen Oberen Stephansberg und Judenstraße wird am Montag, 5. September, zwischen 12 und 20 Uhr für zwei Stunden gesperrt. Auch hier ist die Umleitung ausgeschildert. Eine Vollsperrung gibt es am Donnerstag, 8. September, zwischen 15 und 21 Uhr in der Eckbertstraße zwischen Adam-Senger- und Weißenburgstraße.
Im dritten Franken-Tatort geht es - wie mehrfach berichtet - um einen Brandanschlag auf eine Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge. Hauptschauplatz ist die Lagarde-Kaserne in der Weißenburgstraße. red