Erlangen — "Latin Christmas meets Classic" lautet das Motto am kommenden Sonntag, 29. November, um 20 Uhr im Bürgertreff Die Villa in der Äußeren Brucker Straße 49 in Erlangen. Das Stefan Grasse Trio spielt deutsche und internationale Weihnachtslieder vertraut und doch völlig neuartig. In jazzverwandter Manier vereinen sich traditionelle Melodien mit samtenen Rhythmen Lateinamerikas.
Lieder und Songs wie "Still, still, still" oder "Feliz Navidad" erklingen als Bossa Nova, Rumba oder Son cubano. Die Besucher genießen ein Adagio von Bach als Jazz-Ballade, ein Prélude von Chopin als Bossa und eine Mazurka des Romantikers Francisco Tárrega als Valse musette.
Mit dem Meistergitarristen Stefan Grasse musizieren die Klarinettistin und Akkordeonistin Bettina Ostermeier und der Kontrabassist Alexander Fuchs.
Karten zu 10 Euro (ermäßigt 8 Euro) bzw. im Vorverkauf zu 9 Euro (ermäßigt 7 Euro) gibt es im Bürgertreff Die Villa, Freizeitzentrum Frankenhof, Erlangen Ticket im E-Werk und im Neuen Markt.