Sand — Der Leiter der Hauptabteilung Seelsorge der Diözese Würzburg, Weihbischof Ulrich Boom, trifft im Dekanat Haßberge die Verantwortlichen für die Vorbereitung zur Firmung. Darauf weist das Diözesanbüro Haßberge hin.
Am Donnerstag, 26. Februar, kommt Weihbischof Ulrich Boom nach Sand. Dort trifft er sich mit den Männern und Frauen des Dekanates Haßberge, die die Kinder und Jugendlichen während des Jahres zum Sakrament der Firmung hinführen. Leitlinien und Impulse für eine bestärkende Firmpastoral sind dem Weihbischof ein Anliegen an diesem Abend. Genau so wichtig ist ihm, von den Erfahrungen während der Firmvorbereitung zu hören und die unmittelbare Begegnung mit den Anwesenden. Das Treffen beginnt um 20 Uhr im Pfarrsaal Sand, Pfarrgasse 12 (neben Kindergarten St. Nikolaus). Eingeladen sind Ehrenamtliche und alle Seelsorger des Dekanats. red