Thulba — Wasserski oder Wakeboard fahren lernen können Kinder an jedem Mittwoch in den Sommerferien von 9.45 bis 12 Uhr in Thulba am See. Das Tempo der Bahn wird für das Schülerfahren, welches außerhalb des öffentlichen Betriebs stattfindet, ungefähr auf die halbe Geschwindigkeit gedrosselt. Die Mädchen und Jungen im Alter von sieben bis 14 Jahren müssen gut schwimmen und tauchen können und von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden. Sie können Wasserski, Kneeboards oder Wakeboards ausprobieren.
Treffpunkt ist an der Wasserskianlage/ Wakepark, Untere Au 5, in Thulba. Alle Anfänger finden sich hier zur Einweisung von 10 bis 10.15 Uhr ein. Eine Anmeldung für den kostenpflichtigen Kurs ist nicht nötig, der Verantwortliche vom Wakepark ist Tobias Rittig, Tel.: 09736/ 4726. red