Die Waldbesitzervereinigung Lichtenfels-Staffelstein (WBV) und das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) laden alle Mitglieder der Ortschaften Trainau, Mannsgereuth, Marktgraitz, Redwitz, Marktzeuln, Unterlangenstadt, Hochstadt, Thelitz, Anger, Obersdorf, Reuth, Wolfsloch, Burgstall und Zettlitz am Donnerstag, 7. April, um 19.30 Uhr in das Vereinsheim des FC-Bayern-Fanclubs zu einer Gebietsversammlung ein.


Offen für jeden

Auch am Wald interessierte Nichtmitglieder sind willkommen.
Die aktuellen Themen lauten Holzernte, Holzaushaltung und Holzverkauf (WBV) sowie die Pflege zukunftsfähiger Waldbestände (Revierleiter). Außerdem wird es auch Zeit für Fragen beziehungsweise Anregungen und zur Diskussion geben.


Waldbegang

Zur Ergänzung der Informationsveranstaltung im Saal wird zusätzlich am Freitag, 8. April, ein zirka zweistündiger Waldbegang mit den Teilnehmern stattfinden. Treffpunkt für diesen Waldbegang ist um 15 Uhr vor dem Vereinsheim des FC-Bayern-Fanclubs. red